Kursangebot 2020:

18. Bezirk: MamaWORKOUT Outdoor @ Währinger Park:

Spielringel, Mollgasse 11-13, 1180 Wien

Wir trainieren gemeinsam an der frischen Luft im wunderbaren Währinger Park (gleich nebenan vom "Spielringel"). Dein Baby ist im Kinderwagen oder in der Tragehilfe mit dabei. Rückbildungs-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen, sowie Cardio-Einheiten mit dem Kinderwagen sorgen für die nötige Abwechslung für dich und dein Baby :-).

Das gesamte Training ist angepasst an die veränderten körperlichen Bedingungen von Mamas im ersten Babyjahr. 

Kurs #1: Montag 9.45-10.40 Uhr 

Kurs #2: Montag 10.45-11.40 Uhr 

Kursreihe mit jeweils 6 Trainingseinheiten á 55 Minuten 

Termine: 18.5., 25.5., 8.6., 15.6., 22.6., 29.6.

Kosten: 81,- Euro

Bei Schlechtwetter findet der Kurs ONLINE (via Zoom) statt, da ein Ausweichen in der Gruppenraum derzeit aufgrund der Bestimmungen hinsichtlich Covid-19 nicht möglich ist. 

ACHTUNG: Max. 5 Teilnehmerinnen (plus Baby) pro Kurs - Anmeldung ab sofort unter eva.derdak@gmx.at

 

Mauerbach: 

Verein Menschengarten, Schlossparkhalle Mauerbach, Hauptstrasse 248

MamaWORKOUT Rückbildung & Fitness mit Baby oder mit Baby im Bauch <3

Im familiären Kreis des Menschengartens (nur 5 Minuten entfernt von der Stadtgrenze 14. Bezirk) trainieren sowohl frisch gebackene Mamas mit ihren Babys, als auch werdende Mütter. Das Training wird jeweils individuell angepasst. Weiche Matten und Spielzeug für die Kleinen ist reichlich vorhanden. So weit es möglich ist, werden die Babys auch in die Übungen integriert. 

Kurstag: Mittwoch 10.15 - 11.15 Uhr

Semesterkurs mit 14 Einheiten (ausgenommen Schulferien und Feiertage)

Kursstart Herbst: 25.9.2019

Kosten: Semesterkurs 149,- Euro (Mitglieder 138,- Euro), Einzelstunden 15,- Euro (Mitglieder 13,- Euro)

Anmeldung via Menschengarten

Der Kurs wird derzeit ONLINE (Live-Übertragung via Zoom) weitergeführt. 

Mehr Infos unter eva.derdak@gmx.at 

 

NEU: MamaWorkout PRIVAT

Dir fehlt einfach die Zeit regelmäßig einen Rückbildungskurs zu besuchen, möchtest aber dennoch gezielt etwas für die Regeneration deines Körpers nach der Schwangerschaft tun? Gerne können wir eine private Trainingseinheit vereinbaren, bei der ich sämtliche Übungen an dich und deine Bedürfnisse anpasse. Nach Wunsch auch bei dir zuhause. Kosten je nach Zeitaufwand, Anfahrtsweg, Raummiete, etc. ab 45,- Euro pro Einheit. 

Online Privat-Einheit (via Zoom): 35,- Euro pro Einheit.

Terminvereinbarung unter: eva.derdak@gmx.at

 

*Versäumte Einheiten können in der Regel nicht gutgeschrieben werden. Eine versäumte Einheit wird bei Buchung eines Folgekurses abgerechnet (nur möglich bei Buchung des ganzen Kurses und nur im Kursstandort Spielringel). 

Nähre Infos zum Kursstandort Spielringel gibt's Hier

Für ALLE Kurse gilt: Begrenzte Teilnehmerzahl! Bitte um Voranmeldung.

 

 

 "Wie lange nach der Geburt darf mit MamaWORKOUT begonnen werden?"

Sechs Wochen nach der Geburt darf im Normalfall mit MamaWORKOUT Rückbildung begonnen werden. Dabei werden vor allem die Körpermitte und der Beckenboden regeneriert und gestärkt. Im Laufe der ersten Trainingseinheiten wird die Intensität der Übungen nach und nach gesteigert. Der Fokus liegt weiterhin auf Beckenboden und Körpermitte, doch Schritt für Schritt wird der ganze Körper in das Workout mit einbezogen (allen voran typische "Problemzonen", wie z.B. Beine oder Gesäß). Im Idealfall sollte das Rückbildungsprogramm etwa 10-12 Wochen durchgeführt werden.

Danach ist der Einstieg in die Fitness mit Baby Kurse möglich. Hier ist die Intensität des Trainings höher als in den Rückbildungskursen. Das jeweilige Trainingslevel der Teilnehmerinnen wird dabei selbstverständlich berücksichtigt und die Kräftigungs-und Dehnungsübungen individuell angepasst. Da die Babys hier bereits älter sind, werden sie entweder in die Übungen integriert, am Arm getragen, oder können gerne auch in der Babytrage sein.

MamaWORKOUT ist ein sanftes Fitness- und Gesundheitskonzept, abgestimmt auf die körperlichen Bedingungen von Müttern, daher ist es (bis auf Ausnahmefälle) nahezu für jede Frau geeignet.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!